Grazer Märchenbahn: Die Fantasie nimmt wieder Fahrt auf

Vom Bürgermeister persönlich hatte das Grazer Kindermuseum FRida & FreD den Auftrag bekommen, sich um die Neukonzeption der Märchenbahn im Schloßberg zu kümmern. 2014 wurde  der Kommunikationsetat an Taska & Pretty Commercial vergeben. Taska entwickelte auf Basis eines bestehenden Logos ein Corporate Design und lieferte unter anderem das Artwork für Tickets, Website, Kinderbuch und Pocketfolder. Besonders interessant war die grafische Gestaltung des „Bahnhofs“ in Kooperation mit Viereck Architekten. www.grazermaerchenbahn.at

09_Maerchenbahn_web
06_Maerchenbahn_karte
02_Maerchenbahn_foto
01_Maerchenbahn_foto
07_Maerchenbahn_buch08_Maerchenbahn_web
03_Maerchenbahn_foto
10_Maerchenbahn_web
04_Maerchenbahn_foto
Share on Facebook